Donnerstag, 20. Februar 2014

RUMs 08/2014

Hallo,

es ist mal wieder RUMstag und heute will ich euch endlich meinen neuen Rock zeigen. Er ist wieder nach dem Schnittmuster Rock Julchen genäht (Ich hatte euch letztes Jahr bereits ein Exemplar gezeigt, Ich sehe gerade das war damals mein erstes RUMs). Diesmal habe ich das Schnitt muster aber verändert, zum einen wollte ich für den Winter einen etwas wärmeren Rock und habe ihn deshalb gefüttert zum anderen fehlten mir bei dem Schnittmuster Taschen, damit man mal ein Taschentuch einstecken kann oder ähnliches.

Das ist dabei rausgekommen:


Der Rock von vorn: Feincord mit Blumenmuster, dazu dunkelbraune Taschen. Die Taschen sind nicht riesig, aber sie reichen fürs nötige.


Die Taschen nochmal in größer, ich habe sie einfach auf den Cord aufgesetzt.



Innen gefüttert mit Vlies und dann noch einen fließenden Stoff drüber, damit der Rock auch gut sitzt.


und der Rock von hinten. Tragebilder gibt es heute keine, hatten die letzten Tage ein wenig Chaos hier und ich konnte meinen Freund nicht davon überzeugen noch ein Bild von mir zu machen.

Kommentare:

  1. Gefällt mir sehr gut. :)

    Liebe grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Julchen ist toll, gell?:) Und deine Version auch.
    Hab ich auch schon oft genäht. Mir fehlen allerdings auch die Taschen und ich wollte demnächst mal welche dranbasteln.
    Liebe Grüße
    Frau Alberta

    AntwortenLöschen
  3. Hach wie schön, dein Rock sieht klasse aus. Der Stoff ist so schön.
    Liebe Grüße, Andrea

    fraeuleinan.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommentar!