Dienstag, 29. April 2014

Schmetterlinge

Hallo,

diese zwei Schmetterlinge sind bei uns eingezogen. Als ich vor einiger Zeit Lula Bunt gehäkelt habe, hatte ich mich gewundert warum mein Hase so anderst aussah, obwohl ich mich an das ebook gehalten habe und die Wolle mit der gleichen Häkelnadel gearbeitet wurde.

Die Lösung des Problems fand ich durch die Schmetterlingen:
Zwei Schmetterlinge, definitiv unterschiedlich groß! Die Anleitung für die Schmetterlinge findet ihr übrigens bei modage.


Der pinke Schmetterling ist aus MyBoshi Wolle, die soll mit Häkelnadeln der Stärke 6-7 verarbeitet werden.


Der violette Schmetterlinge ist aus Wolle eines Ladens in Mainz, ebenfalls Häkelnadel 6-7. 

Zwei Schmetterlinge im ersten Moment aus ähnlicher Wolle, aber dennoch völlig unterschiedlich, kein Wunder das meine Lula Bunt ganz anderst aussieht als der Hase im Ebook.

Damit geht es zu Creadienstag und ich schau gleich mal was da heute noch so gezeigt wird, vielleicht ja auch noch ein paar Markttaschen?

Liebe Grüße Jana

Montag, 28. April 2014

Markttasche- Taschenspieler CD2-Sew-Along Woche 4

Hallo,

Vielen Dank für eure Kommentar zu meinem Ordnungshelfer, dem Quilt und meinem Leseknochen in der letzten Woche. Ich habe mich über jeden einzelnen sehr gefreut.

Diese Woche ist bereits die 4. von 12 Wochen Taschenspieler CD 2 Sew Along. Am Anfang dachte ich, dass ich nur die Taschen nähe die mir direkt gefallen, aber es kommt meist anders als frau denkt.

Die Markttasche ist diese Woche dran und mein erster Gedanken war, was soll ich mit so einer großen Tasche. Ich bin zwar gerne in Mainz auf dem Wochenmarkt, aber für zwei Personen brauch man halt nicht so viel. Jetzt habe ich sie einfach doch genäht, kann schließlich nicht eine Woche aussetzen, dass ginge ja überhaupt nicht ;-)
Verwendet habe ich dunkelblauen Canvas (die alten Gardinen aus dem Zimmer meines Freundes, die ich hier schon einmal verwendet habe) und dazu Bettbezug von schwedischen Möbelhaus.

Und hier ist sie:


Die aufgesetzte Tasche habe ich an beiden Seiten aufgebracht und sie werden mit KamSnaps verschlossen.


Mehr als genug Platz innen, ...


...so dass sie Mitte Mai mein Begleiter auf den Stoffmarkt in Frankfurt sein wird und ähnlich gefüllt mit nach Hause kommt, wie auf dem Bild. Kommt von euch auch jemand nach Frankfurt?

Ist es euch aufgefallen ich habe ein neues Logo für meine Bilder. Wenn ich ehrlich sein soll nicht nur eins sondern gleich mehrere sind entstanden, mit unterschiedlichen Monsti´s und Schriftarten.

Eine schöne Woche wünsche ich euch. Ich geh jetzt erstmal zu Emma (die so lieb ist und den Sew-Along gestartet hat) und schau wer auch schon eine Markttasche fertig hat. 

Liebe Grüße
Jana

Donnerstag, 24. April 2014

Leseknochen fuer mich

Hallo,

Lange Zeit stand ein Leseknochen auf meiner to-sew Liste. Vor unserem Urlaub habe ich es dann endlich geschaft einen zu naehen. Selbstverstaendlich durfte der Knochen dann auch mit nach Italien, allerdings nicht auf die Piste.

Verwendet warden ein Anna Maria Horner Stoff und zwei Riley Blake Stoffe. Die Fuellung ist vom Moebel Schweden.

Sicherlich wird das nicht das letzte Knochenkissen sein, aber das bleibt bei mir und deshalb geht es damit zu RUMs.





Dienstag, 22. April 2014

Der 365 Tage Quilt

Hallo,

durch unseren Urlaub hing ich ein wenig hinter dem Plan für meinen 365 Tage Quilt, aber ich habe aufgeholt und habe sogar heute und morgen frei, aber so kann ich euch zwei komplette Rechtecke zeigen.



So langsam wird es schwer alle Rechtecke zusammen zu fotografieren, aber solange es geht, werde ich euch ein gesamt Bild zeigen, allerdings nicht in der Endsortierung die seht ihr hier.


Da heute Dienstag ist geht es damit zum Creadienstag und ich bin gespannt, ob noch jemand seinen Ordnungshelfer für den Taschenspieler-Sew-Along zeigt, meinen seht ihr hier.

Montag, 21. April 2014

Taschenspieler-Sew-Along- 3. Woche der Ordnungshelfer

Hallo,

Vielen Dank für die Lieben Kommentare zu meiner Multitasche und der Clutch letzte Woche, ich habe mich sehr gefreut.

der Taschenspieler CD2 Sew-Along geht heute bereits in die dritte Runde mit dem Ordnungshelfer. Meiner ist bereits seid einer Woche im vollen Einsatz. Alle wichtigen Sachen von Geld über Taschentücher, Stift,... wechselt so schnell von Tasche zu Tasche.



Vernäht habe ich Mini-Apfelstoff von Butinette und verschieden farbige Reißverschlüsse, innen grüner Pünktchenstoff. Innen habe ich an den Seiten noch Steckfächer eingebaut für weitere Ordnung.



Wollt ihr noch mehr Ordnungshelfeer sehen, dann schaut doch mal bei Frühstück bei Emma vorbei.



Donnerstag, 17. April 2014

Ein Paspelbandloop und die passende Handytasche

Hallo,

Vielen Dank für die lieben Kommentare zu meiner Multitasche vom Montag. Ich habe mich sehr gefreut, dass sie euch gefällt.

Vor unserem Skiurlaub hatte ich noch schnell einen neuen Loop genäht, um genau zu sein ein Paspelbandloop Audrey nach dem ebook von modage und da mein Handy immer noch keine Hülle hatte aus dem gleichen Stoff auch noch eine Tasche.


Der Stoff aus der Reihe Notting Hill von Joel Dewberry und dunkelblauem Jersey. Gefüttert habe ich den Loop nicht, da ich mit warmen Wetter im Skiurlaub gerechnet habe. 


Bevor ich jetzt bei RUMs schauen, was da heute noch so gezeigt wird, ein paar Urlaubs und Tragebilder:




Spass bei Sonnenschein und guten Pisteverhältnissen...


... aber auch bei Neuschnee und eiskaltem Wind.




Montag, 14. April 2014

Meine Multitasche Taschenspieler-Sew-Along

Hallo,

nachdem ich euch gestern meine Clutch gezeigt habe, geht es heute bereits in die 2. Runde des Sew-Along. Heute wird es wohl ganz viele Multitasche zu sehen geben. Ich habe meine bereits vor dem Urlaub fertig gestellt sonst könnte ich sie euch noch nicht zeigen.

Den Jeansstoff habe ich schon Ewigkeiten (min. 10 Jahre), habe ihn bei einer Aufräumaktion (vll eher Ausmist-Aktion) in meinem ehemaligen Kinderzimmer bei meinen Eltern gefunden, zusammen mit weiteren Stoffschätzen.




Den Gurt habe ich mit KamSnaps so gestaltet, dass ich die Länge variieren kann. Aber zufrieden bin ich mit den Trägern nicht, vielleich mach ich sie nochmal ab und nähe "normale" Träger dran.

Innen befindet sich auch noch ein Fach aus einem Rest Rosenstoff (den ich jetzt fast aufgebraucht habe)

Weitere Multitaschen findet ihr bei Emma.


Sonntag, 13. April 2014

Taschenspieler CD 2 - Die Clutch

Hallo,

eine Woche lang war es ruhig hier im Blog, dass lag nicht daran das ich faul war, sondern wir waren eine Woche lang in Steinhaus in Südtirol zum Ski fahren. Kaum zurück muss ich euch meine neue Tasche zeigen, aber erst eine kurze Erklärung dazu. Ich habe mich dazu entschlossen beim Taschenspieler-Sew-Along von Frühstück bei Emma mitzumachen.


Ich weiß noch nicht ob ich wirklich alle 12 Taschen nähen werde, aber die erste Tasche - die Clutch - ist fertig und war auch schon mit in Südtirol.


Die Tasche von vorne ....


... und von hinten. Der Außenstoff ist vom schwedischen Möbelhaus.


Innen Kleinkarierter Stoff von Stick & Style.


So sah die Tasche im Urlaub aus, nicht zusammengefaltet, weil sonst hätte der Inhalt nicht reingepasst.


Gefüllt war sie für den Urlaub mit dem Spiel des Jahres 2000: Metro. Ich kann es immer nicht fassen, dass Gesellschaftspiele in so riesigen Kartons verkauft werden, obwohl der Inhalt in einen viel kleiner Karton passen würde. Das Spiel selbst kann ich nur weiterempfehlen. Damit geht es jetzt zum Sew-Along von Emma und morgen zeige ich euch schon die nächste Tasche.





Freitag, 4. April 2014

Gürteltasche Erik

Hallo,

ich durfte in der letzten Woche für die lieben Julia von Kreativlabor Berlin probe nähen: die Gürteltasche Erik. 

Die Anleitung ist einfach super, super gut erklärt, viele Bilder und es hat ganz viel Spaß gemacht die Gürteltasche zu nähen, sie hat vorne ein großes Fach und hinten noch ein kleineres bzw dünneres. Gerade das Fach hinten finde ich sehr gut, da man dort Ausweis oder ähnliches unterbringen kann. 

Hier noch ein paar Bilder für euch:


Die Gürteltasche von vorne...

...und von hinten.



Donnerstag, 3. April 2014

Hasenpost

Hallo,

Schon vor zwei Wochen sind zwei Hasen bei uns eingezogen. Genäht habe ich die beiden nach dem Freebook Hasenpost von Aprilkind. Leider ist mir ein kleiner Fehler unterlaufen, aber wenn sie auf ihrem Regal stehen, sieht man den nicht.




Damit geht es zu RUMs, denn die beiden bleiben bei mir.

Dienstag, 1. April 2014

Der 365 Tage Quilt

Hallo,

der März ist rum und ich möchte euch den aktuellen Stand meines Quiltes zeigen, zunächst einmal das neue Rechteck:


Da ich mich entschieden habe die Rechtecke durcheinander zusammen zu nähen, könnt ihr euch hier meinen Quilt wie er momentan aussehen würde ansehen (ein großer Flickenteppich).

Damit geht es wie jeden Dienstag hierhin.