Donnerstag, 12. Juni 2014

12 von 12 im Juni

Hallo,

schon wieder ist ein Monat rum und es ist wieder Zeit für 12 von 12. Was das ist, schaut hier gibt es eine Erklärung für euch.

Kurz vorm Mittagessen ist mir heute aufgefallen, dass ja heute bereits der 12. ist. Also Kamera raus und Tag intensiv durchleben.

Heute Vormittag habe ich noch schnell meinen Stoffeinkauf von gestern (massenweise Jersey und Uni-Baumwolle von Tedox) gewaschen und aufgehängt.


Dabei daran gedacht meine Tomate zu fotografieren, die im März beim 12 von 12 gerade ist aufgegangen war. Inzwischen blüht sie bereits.


Vorm Mittagessen noch schnell den Pizzateig aus dem Tiefkühler geholt damit er bis abends auftaut.


Mein Mittagessen bestand wie so häufig in letzter Zeit aus einer Schale Müsli mit Joghurt ...


... die draußen in der Sonne vertilgt wurde.



Arbeiten musste ich heute auch, hauptsächlich Literatursuche



Nebenbei noch neuen Tee gekocht...



... und dann die Wohnung ins Chaos gestürzt. Heute kamen 100 Liter Styroporkugeln an, die ich für die Füllung eines Geburtstagsgeschenk brauchte.


Das Umfüllen war gar nicht so leicht, aber eine selbstgebastelte Bewässerungshilfe (Bodenlose PET Flasche) half mir, dass größte Chaos zu vermeiden. Das fertige Geschenk seht ihr in den nächsten Tagen, wenn der neue Besitzer es hat. 


Schnell noch die Schwimmtasche gepakt, heute Abend geht es endlich mal wieder ins Sportbad.


Tja und jetzt geht es ans Pizza backen, der Ofen ist schon an, der Backstein sollte langsam heiß sein, also Teig fertig machen!


So sieht die Pizza dann aus, wenn sie fast fertig ist. Leider hat mich der Teig heute geärgert nach drei Pizzen sieht der Ofen, die Küche und natürlich auch ich aus wie große Schweine. 



Mal sehen was sonst so heute geschah.

Liebe Grüße
Jana

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich über jeden Kommentar!