Dienstag, 17. Juni 2014

Chaostasche für meinen Freund

Hallo,

seit einiger Zeit liegt mein Freund mir immer mal wieder in den Ohren. Aussage ist meistens: Ich brauche sofort ...! Normalerweise freue ich mich, wenn er sich etwas wünscht, aber dieses SOFORT stört mich meist so, dass ich seine Wünsche mir nicht sehr lange merke.

Neulich war er dann sehr ungehalten: Alle kriegen von Dir etwas genäht, nur ich NIE! Dann kam dazu, dass ein Freund von uns zu seinem Geburtstag ein Kamerakissen (von mir genäht) bekam (das sich Ben schon seit Weihnachten wünscht), also habe ich mich erbarmt und für den armen Kerl etwas genäht.

Statt des Kamerakissens hat er erstmal eine Tasche für Kleinzeug bekommen, dass sonst immer in seiner Arbeitstasche rumfliegt. Die Tasche habe ich nach dem Schnittmuster des Ordnungshelfer (Taschenspieler CD 2) genäht, wobei ich die Seitenfächer weggelassen habe, da eine schlichte Tasche mit EINEM Fach gewünscht war.

Genäht habe ich sie aus dem Canvas und der karierten Baumwolle von Stick & Style, die ich für die Computertasche meines Bruders verwendet hatte.




Damit habe ich jemanden für kurze Zeit ruhig gestellt, dass Kamerakissen für ihn folgt dann demnächst.

Ab zum Creadienstag...

Liebe Grüße

Jana

1 Kommentar:

  1. siehste! hat er es doch gut *g*
    eine sehr schöne kleine Tasche!
    was meinst du, wie lnage hält er jetzt wohl still? *hihi*
    oder nähst du schon fleißig weiter? ...
    viele liebe Grüße
    Gesine

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommentar!