Donnerstag, 17. Juli 2014

Chunkhalter

Hallo,

ich habe mir auf die schnelle einen Chunkhalter genäht bzw. gebastelt. Dazu habe ich Bastelfilz genommen und mit einer Lochzange Löcher für die Chunks rein gemacht. Danach habe ich ein zweites Stück Bastelfilz von hinten gegen genäht.



Meine Chunks haben jetzt eine gute Aufbewahrung und fliegen nicht mehr im Badezimmer herum. Der Halter hat noch einige frei Stellen für neue Chunks, so dass ich mir mal wieder welche basteln könnte :-)


Damit geht es heute zu RUMs und mal schauen was dort heute so gezeigt wird.

Liebe Grüße
Jana

Kommentare:

  1. Schöne Idee finde ich :) Und jetzt sieht das so schön ordentlich aus :)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Idee! Und viel Platz für neue Chunks ;)

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Idee! Da ist dann immer alles an seinem Platz!

    Schöne Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Die Idee ist ja super! Meine Mutter sammelt die auch und hat sie in einer Dose und an einem Band. So ist das viel ordentlicher und übersichtlicher. Ich werde auch einen nähen und Dan evt in einen Bilderrahmen einspannen.
    Danke für die Idee.
    Gruß Frau Käferin

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommentar!