Montag, 29. September 2014

Meine Dahlie oder ich bin zurück

Hallo ihr Lieben,

ich bin wieder zurück. Über drei Wochen war es still hier, aber es gibt halt Zeiten, wo es wichtigeres gibt als an den Blog zu denken. Vor einiger Zeit wurde ich für den Liebsten Award nomiert und habe euch bei den Fragen berichtet, dass ich mich am Ende meiner naturwissenschaftlichen Dissertation befinde. Letzte Woche hatte ich meine Verteidigung und die Vorbereitung hat zum einen viel Zeit in Anspruch genommen, zum anderen hat sie auch viel Kraft geraubt. So hatte ich abends zu gar nichts mehr Lust und habe einfach nur auf dem Sofa gelegen.

Nachdem die Verteidigung vorbei ist, musste ich natürlich erstmal krank werden, dennoch zeige ich euch heute Bilder von meiner Dahlie, die dieses Jahr wunderschön blüht und mir viel Freude macht.




Diese Bilder schicke ich noch zum Makromontag.

Eine schöne Woche wünsche ich euch.

Liebe Grüße
Jana



Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch Fr. Dr. rer. nat.!!!
    Deine Dalie straht wunderschön - und Du nun hoffentlich auch wieder.
    Zu "meiner Zeit" gab's noch keine Verteidigung: ich hatte nur eine kuschelige mündliche Prüfung.
    Und falls nun die Jobsuche ansteht: viel Erfolg dabei.
    Liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Dahlien sind wundervolle Fotomotive.
    Es gibt so viele verschiedene Sorten und Farben....und für die Vase sind sie sehr dankbar.
    Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommentar!