Dienstag, 18. November 2014

KEEKSE!

Hallo ihr Lieben,

am Wochenende habe ich mit zwei Freundinnen Kekse gebacken. Eigentlich backe ich ja immer erst am 1. Adventswochenende, aber in drei voll gepackten Terminkalendern einen freien Termin zu finden ist seehr schwer.

Da ich im Frühjahr zu meinem Geburtstag von einem guten Freund (er hat einen 3D Drucker) eine Ausstechform in Monsti Form bekommen habe, musste diese eingeweiht werden.

Die Ausstechform ist einfach nur Super und wir haben extra viele Monstis gebacken, damit beim Aufteilen der Kekse kein Streit entsteht.


 Sind sie nicht einfach Süß die Monsti-Kekse!


Auch andere Ausstecher wurden verwendet und die entstandenen Kekse wurden anschließend mit einer sooo leckeren Kokosglasur versehen.


Da ich die Kokosglasur super finde gibt es für euch heute das Rezept:

Ihr braucht 200g Puderzucker der mit 5 Esslöffeln Wassern verrührt wird (wer es etwas zitronig mag kann auch das Wasser zum Teil durch Zitronensaft ersetzen). Wenn die Maße gut verrührt ist gebt ihr noch ca. 50 bis 60 g Kokosflocken dazu. Gebt lieber am Anfang weniger Kokos dazu, da die Masse sich sehr schlecht auf den Keksen verteilen lässt, wenn zu viel Kokos drin ist. 

Wer mag kann nach dem Bestreichen der Kekse noch Schokostreusel über die Kekse streuen. 

Liebe Grüße

Jana

Verlinkt: Creadienstag


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich über jeden Kommentar!