Dienstag, 1. Dezember 2015

Adventskalender beim Näähglück

Hallo ihr Lieben,

wie schon im letzten Jahr gibt es auch dieses Jahr wieder einen Adventskalender beim Näähglück. Dort gibt es nun jeden Tag entweder ein Schnittmuster und oder einen Teil der Anleitung. 


Heute findet ihr im Adventskalender das Schnittmuster für eine Wendemütze.


Im Rahmen des Probenaehens habe ich diese Mutze genaeht.


Ich wünsche euch einen schönen Tag.

Liebe Grüsse 
eure Jana

Verlinkt: HoT, Dienstagsdinge

Donnerstag, 26. November 2015

Probegenäht fürs Näähglück - Arja

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch meine Arja vorstellen. Die Jacke durfte ich im Rahmen des Probenähens für Sophie vom Näähglück nähen.

Kurzer Werbeblock:

Arja ist eine eher figurbetonte Jacke, die auch mit Hohlkreuz (dank des geteilten Rückens) sehr gut sitzt. Man kann sie mit Kragen oder Kapuze (große und kleine Variante) nähen und das Schnittmuster enthält zwei verschiedene Längen. Die Arja kann man auch gefüttert nähen und Sophie hat zusätzlich noch einen Trageeinsatz für Mamas konzipiert. Das Ebook gibt es hier.

Ende der Werbung

Meine Arja habe ich aus Wintersweat genäht und habe dabei die offene Variante der Taschen gewählt. Von der Länge her ist es die Lange Version geworden.

Bei schönstem Herbstwetter war mein Mann dann wieder so lieb und hat Fotos von mir gemacht.




 Der Stoff für eine weitere Arja liegt bereits hier, aber vor lauter Geburtstagsgeschenke nähen und Weihnachtsgeschenke planen (und demnächst auch nähen) und und und komme ich wohl demnächst nicht dazu.

Liebe Grüße

eure Jana

Verlinkt: RUMs, Outnow

Dienstag, 3. November 2015

Tshirts für einen JGA

Hallo ihr Lieben,

vor einiger Zeit wollte eine Freundin von mir T-Shirts für einen JGA bedrucken lassen und fragte mich, wo wir denn damals ihr Geschenk haben bedrucken lassen. Als ich ihr dann mit "Ich habe das gemacht" antwortete, war sie im ersten Moment etwas verwirrt.

Ich habe ihr dann erklärt das ich da so eine Zaubermaschine namens Plotter habe. Endergebnis: ich habe meinen Folienvorräte aufgefüllt, die Freundin kam für einen Nachmittag vorbei und wir fleißig T-Shirts fertig gestellt.


Das Tshirt für die Begleitpersonen der Braut von vorne.


und der Aufdruck hinten (ich merke gerade der JGA ist doch schon ein zwei Tage her)


Das Tshirt für die Braut von vorne. Dafür hatte ich testweise Goldmetallic-Folie gekauft. Das aufbügeln war mit der Folie nicht ganz so einfach, aber der Effekt ist klasse.


Nach diesem Nachmittag hatten ich doch etwas schmerzen in den Armen. Flexfolie mit einem Bügeleisen aufbügeln ist nach zwei, drei Tshirts ganz schön anstrengend.

Liebe Grüße

eure Jana


Dienstag, 27. Oktober 2015

Nachwuchs im Freundeskreis

Hallo ihr Lieben,

in unserem Freundeskreis gab es im Sommer Nachwuchs, da war für mich natürlich klar das der junge Mann benäht werden muss.

Zum einen gab es ein Set aus Mini Mop Mütze (Freebook von Aefflyn) und Halstuch nach dem dem Baby Basic Schnittmuster von Krumme Nadel. Genäht habe ich die beiden Teile aus blauem Fuchsstoff, den ich kurz zuvor bei Stick&Style in Wiesbaden entdeckt hatte.


Das Halstuch hat auf der zweiten Seite dann noch einen Fuchs aus Flex aufgebügelt bekommen, den ich mit meinem Plotter geschnitten habe.


Passend zu dem Set gab es noch eine Pumphose nach dem Schnittmuster Frida von "Das Milchmonster". Auch hier habe ich wieder den Fuchsstoff genommen, um Highlights wie Taschen und Kniepatches aufzunähen.



Auch hinten habe ich Taschen aufgenäht, damit auch dort nochmal ein Farbtupfer vorhanden ist.


Dazu gab es dann noch eine Bärenkarte, die ich mit Hilfe meines Plotters hergestellt habe.


Die Eltern von dem jungen Mann waren begeistert von den Sachen und die Mütze ist (da sie bereits passt) im Dauereinsatz.

Liebe Grüße

eure Jana


Donnerstag, 22. Oktober 2015

Eine weitere Belly Hide für mich!

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch noch die dritte Belly Hide zeigen, die im Rahmen des Probenähens für Caro entstanden ist. Diese Variante ist meine Lieblingsvariante!


Genäht habe ich sie aus dunkelblauen Jersey und im oberen Teil habe ich dann noch Spitze über den Jersey gelegt.


Den Bildern sieht man doch etwas an, dass sie schon ein paar Tage alt sind. Die Wiese bei uns ist inzwischen wieder grün, dafür haben die Blätter der Bäume und Büsche eine Herbstfärbung bekommen.




Ich gehe dann mal Sachen packen, denn heute Abend nach der Arbeit geht es nach Niedersachsen zu meinen Eltern. Dort werde ich dann Freitag morgen von einer Freundin aus dem Studium zum Mädelswochenende abgeholt.

Euch wünsche ich eine schöne Restwoche und ein wunderbares Wochenende.

Liebe Grüße

Jana

Verlinkt: RUMs



Dienstag, 13. Oktober 2015

Geschenke für eine Freundin

Hallo ihr Lieben,

eine gute Freundin von mir, mit der ich zusammen studiert habe, hat vor einiger Zeit ihren 30. Geburtstag und ihre Verteidigung der Doktorarbeit gefeiert.

Als Geschenk hat sie von uns eine Kosmetiktasche nach dem Schnittmuster Karlotta bekommen.


Die Karlotta hat ich ja im Frühjahr einige Male genäht und war immer von den Taschen begeistert, da sie durch die Falten eine besondere Wirkung bekommen.


Gefüllt habe ich die Tasche noch mit ein paar Reiseutensilien für den nächsten Urlaub.


Dazu gab es aus den gleichen Stoffen noch eine Go'nJo Tasche.



Die Karte sollte natürlich zum Anlass passen. Im Silhouette Store bin ich zum Glück sehr schnell fündig geworden und die Freundin hat dann einen Doktorhut als Karte bekommen.





In den Hut habe ich noch einen Glasfrosch aus Japan gelegt. In Japan sagt man, wenn man einen Frosch ins Portemonnaie legt, dann sorgt dieser dafür, dass das Geld wieder zurück ins Portemonnaie kommt.


Meine Freundin hat sich sehr über die Geschenke gefreut.

Liebe Grüße

eure Jana


Dienstag, 6. Oktober 2015

Ein Babyset

Hallo Ihr Lieben,

hier ist vor kurzem ein Babyset entstanden. Wie so oft habe ich mal wieder die Mütze Minimop nach dem Schnittmuster von Aeffelyns genäht und das Halstuch nach dem Basics Schnittmuster von Krumme Nadel.


Angeschnitten habe ich dafür einen Stoffrest den ich mal in Wiesbaden bei Stick & Style gekauft habe.


Auf das Halstuch habe ich dann noch eine Giraffe nach der Plotterdatei von Fred von Soho.


Das Halstuch wird mit Druckknöpfen verschlossen und kann dadurch auch ein wenig noch mitwachsen.

Liebe Grüße

eure Jana



Montag, 14. September 2015

Meine Gurken

Hallo ihr Lieben,

momentan ist es hier immer noch sehr ruhig. Ich hoffe ich schaffe es in nächster Zeit euch wieder regelmäßiger etwas zu zeigen, aber momentan spielt das reale Leben einfach nicht mit.

Wie die meisten von euch wissen gehört zu unserer Wohnung ein kleiner Garten und da ich auf dem Land groß geworden bin und wir zu Hause immer einen Garten hatten, pflanze ich in meinem kleinen Garten jedes Jahr etwas an. 

Da unser Garten auch in nicht so extremen Sommern (wie dieses Jahr) sehr warm ist, da kaum Wind rein kommt, muss ich die Pflanzen immer gut aussuchen.

In den letzten Jahren hat sich gezeigt, dass Gurken sich immer ganz gut machen. Also habe ich im April mir zwei Pflanzen gekauft. Zwei Wochen später habe ich dann noch von einer Freundin zwei weitere Pflanzen geschenkt bekommen, so dass ich erstmal dachte, wir können dieses Jahr eine Gurkenschlacht veranstalten. Zwischenzeitlich hatten wir auch viel zu viele Gurken und ich habe fleißig verteilt. 


Da meine Gurken immer noch so wunderschön blühen möchte ich euch heute die Blüten zeigen.


Außerdem möchte ich euch noch zeigen was meine Pflanzen machen, die ich durch das Blumenwichteln 2015 bekommen habe.

Pflanze Nummer 1 ist leider bei der hitze eingegangen bevor ich erkennen konnte was es mal wird.

Pflanze Nummer 2 hat auch sehr stark unter der Hitze leiden müssen, bekommt jetzt aber die erste Blüte. Ich habe leider immer noch keine Ahnung was ich da gepflanzt habe.


Pflanze Nummer 3 hat sich am Besten entwickelt. Ich bin mir ziemlich sicher das es sich um Astern handelt. Die Astern blühen jetzt seit zwei Wochen so wunderschön wie ihr auch auf dem Bild sehen könnt.


Eine schöne Woche wünsche ich euch!

Liebe Grüße

eure Jana


Donnerstag, 3. September 2015

Belly-Hide am RUMStag

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch die zweite Belly-Hide zegen, die beim probenähen für Caro´s Nähseum entstanden ist. Eigentlich ist dies sogar die Erste die ich genäht habe. 


Den Stoff hatte ich vor einiger Zeit bei Stick & Style in Wiesbaden als Rest entdeckt und mitgenommen.


Genäht habe ich diesmal die taillierte Variante mit kurzen Armen und mittlerer Rückenlänge. 


Besonders gut gefällt mir an dem Schnitt, dass die Belly-Hide im Rücken etwas länger ist als vorn. Bei vielen Shirts habe ich einfach das Problem, dass mein Rücken beim Fahrradfahren friert, bei diesem Shirt aber nicht.


Das Shirt wird definitiv bei mir bleiben und somit geht es damit heute wieder zu RUMs. Ich bin gespannt, was es dort heute zu sehen gibt.

Liebe Grüße

eure Jana

Verlinkt: RUMS, OutNow


Mittwoch, 2. September 2015

Und gewonnen hat ...

Hallo ihr Lieben, 

mein Gewinnspiel ist beendet und ich habe heute morgen schnell die Gewinnerin ausgelost. Da es nicht sehr viele Teilnehmer gab, habe ich die Lose selbst geschrieben und einfach ein Zettelchen gezogen.

Seid ihr gespannt, wer das eBook Belly Hide gewonnen hat?


Liebe Andrea, bitte melde dich innerhalb von 48 Stunden direkt bei Caro (info-ät-carosnaehseum.de)

Liebe Grüße

eure Jana

Montag, 31. August 2015

Makrobilder von meinen Lilien

Hallo ihr Lieben,

es ist schon ein paar Tage her, dass meine Lilien geblüht haben, aber irgendwie habe ich es nicht geschafft euch mal die Bilder zu zeigen.


Dieses Jahr haben zwei von den vier Pflanzen sehr schön geblüht. Auf den anderen beiden waren schwarze Insekten die alles angefressen haben.




In einer Blüte saß auch regelmäßig ein Gast, der nichts dagegen hatte, dass er fotografiert wird.



Vergesst nicht, bis heute Abend könnt ihr noch bei meiner Verlosung in den Lostopf hüpfen.

Liebe Grüße und eine schöne Woche

eure Jana

Verlinkt: Macro-Montag