Donnerstag, 12. Februar 2015

Ein kleines RUMs für mich

Hallo ihr Lieben,

eigentlich wollte ich gestern noch etwas für mich nähen, das schon seit Dezember ausgeschnitten hier liegt. Aber wie sagt man so schön, man soll den Tag nicht vor dem Abend loben. Als ich gestern morgen ins Auto stieg (mal wieder etwas später als eigentlich geplant) war noch alles in Ordnung. Radio an und los ging es. Ich war noch nicht weit gefahren, da kamen die Nachrichten: "Seit heute Nacht ist die Schiersteinerbrücke zwischen Mainz und Wiesbaden komplett gesperrt. Wenn Sie heute von Mainz nach Wiesbaden oder umgekehrt möchten planen Sie viel Zeit ein"


Na Super, ich muss zwar nicht über die Brücke (die täglich von ca. 80.000 Autos befahren wird), aber die Umleitungsstrecke ist mein Weg zur Arbeit. Statt 30 Minuten habe ich dann rund 50 Minuten gebraucht und Abends habe ich dann bis 19 Uhr gearbeitet um ja nicht im Berufsverkehr fahren zu müssen. Dadurch fehlte dann Abends Zeit um mein Teil fertig zu bekommen.

Die Alternative, die ich euch heute zeige, ist etwas kleines, aber "Frau" kann sowas gut gebrauchen. Seit letztem Sommer darf ich regelmäßig für Caro´s Nähseum probenähen. Momentan liegen hier drei Teile die gezeigt werden wollen (wobei ich zwei noch nicht zeigen darf) und ein viertes Teil wird demnächst probegenäht.

Das Teil das ih euch zeigen darf ist eine kleine Tampon-Tasche die perfekt in jede Handtasche passt.
Die Anleitung von Caro ist mal wieder super und die Tasche ist ruck-zuck fertig.

Gleich zwei Stück sind hier entstanden. Eine behalte ich und die Zweite wird verschenkt.




Das Ebook bekommt ihr hier und in die Täschchen passen auch diverse andere Sachen wie Taschentücher,....

Liebe Grüße

Jana

Verlinkt: RUMs, OutNow

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich über jeden Kommentar!