Donnerstag, 5. März 2015

Lippenbalsam selbstgemacht

Hallo ihr Lieben,

vor einiger Zeit habe ich hier bei Cherry´s World ein Rezept für einen Lippenbalsam gefunden. Gerade in der Winterzeit brauche ich so etwas regelmäßig. Die gekauften helfen mir aber meist gar nicht, da muss ich dann alle zwei Minuten neuen Lippenbalsam auftragen.

Also habe ich kurzerhand die Zutaten für den Lippenbalsam gekauft und das Rezept ausprobiert. Leider ist der erste Versuch nicht so gut geworden, denn der Honig hat sich nicht mit der restlichen Masse verbunden. Ich habe daraufhin Geraldine angeschrieben, ob sie weiß woran das liegt aber auf eine Lösung sind wir nicht gekommen.

Momentan arbeite ich als Aushilfe in einem Ebay Shop und wir verkaufen dort auch Honig. Irgendwann habe ich meinem Chef davon erzählt, dass ich mir selbst Lippenbalsam gemacht habe und auch von dem Problem. Die Antwort war die Lösung des Problems. Bei einfachen Honigen ist oft ein hoher Wasseranteil vorhanden und Wasser und Fett verbinden sich natürlich nicht.

Am Abend habe ich dann meinen Lippenbalsam nochmal erwärmt und habe dann einen qualitativ hochwertigen Honig untergemischt und der hat sich dann auch mit der Fett vermischt.

Insgesamt habe ich den Lippenbalsam in zwei Sorten hergestellt einmal mit Grapefruit und einmal mit Vanille. Einige von den kleinen Döschen habe ich auch schon verschenkt und sie kommen gut an.


Da ich den Lippenbalsam vorrangig für meine Lippen gemacht habe, geht es damit heute zu RUMs und falls ihr euch auch Lippenbalsam herstellen wollt schaut doch mal bei Geraldine von Cherry´s World vorbei.

Liebe Grüße

Jana

Kommentare:

  1. super dass es doch noch geklappt hat :) Auf den Honig wär ich nicht gekommen, da ich meinen Honig direkt aus einer Wabe gewonnen habe. Hab wieder was dazugelernt :)
    DANKE fürs verlinken :)
    GLG, Geraldine

    AntwortenLöschen
  2. Schön dass es geklappt hat und gut zu wissen wo die. stolpersteine sind. Ich möchte es demnächst mit einer Mädchengruppe machen...
    Liebe Grüße, Melanie

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommentar!