Dienstag, 14. April 2015

Babysachen

Hallo ihr Lieben,

mein Kusin ist zum zweiten Mal Vater geworden und heute möchte ich euch zeigen, was ich für die Kleine genäht habe.

Als meine Mama im Februar hier war, haben wir zusammen Stoff ausgesucht und uns überlegt, was die Kleine bekommen soll.

Wir haben uns entschieden, dass es eine Bodykleidchen nach dem Schnittmuster von Schnabelina, eine Frida Pumphose nach dem Schnittmuster von Milchmonster, ein Halstuch nach den Babybasics von Krumme Nadel und abschließend ein Knotenmützchen nach dem Freebook von Aefflyns.

Das ist dabei entstanden:



Das Bodykleid in Größe 74.


Falls ihr das Kleid nicht kennt. Von Außen sieht es aus wie ein normales Kleidchen, aber versteckt ist es eigentlich ein Body.



Ich habe das Schnittmuster etwas verändert, da ich keine Knopfleiste im Halsbereich einbauen wollte. Ich habe von dem Regenbogen-Body Schnittmuster (ebenfalls Schnabelina) den amerikanischen Ausschnitt übernommen.


Die Mütze und das Halstuch!


Abschließend noch die Frida, die nicht ganz so bunt ist, aber durch die Taschen und die Kniepatches perfekt zum Kleidchen passt.


Mein Kusin und seine Freundin waren ganz begeistert von den Sachen, die Kleine muss jetzt noch ein wenig wachsen bis sie reinpasst. 

Vergesst nicht auch bei meiner Verlosung zu Gunsten des kleinen Sly vorbeizuschauen.

Liebe Grüße

Jana

Verlinkt: Creadienstag

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich über jeden Kommentar!