Dienstag, 27. Oktober 2015

Nachwuchs im Freundeskreis

Hallo ihr Lieben,

in unserem Freundeskreis gab es im Sommer Nachwuchs, da war für mich natürlich klar das der junge Mann benäht werden muss.

Zum einen gab es ein Set aus Mini Mop Mütze (Freebook von Aefflyn) und Halstuch nach dem dem Baby Basic Schnittmuster von Krumme Nadel. Genäht habe ich die beiden Teile aus blauem Fuchsstoff, den ich kurz zuvor bei Stick&Style in Wiesbaden entdeckt hatte.


Das Halstuch hat auf der zweiten Seite dann noch einen Fuchs aus Flex aufgebügelt bekommen, den ich mit meinem Plotter geschnitten habe.


Passend zu dem Set gab es noch eine Pumphose nach dem Schnittmuster Frida von "Das Milchmonster". Auch hier habe ich wieder den Fuchsstoff genommen, um Highlights wie Taschen und Kniepatches aufzunähen.



Auch hinten habe ich Taschen aufgenäht, damit auch dort nochmal ein Farbtupfer vorhanden ist.


Dazu gab es dann noch eine Bärenkarte, die ich mit Hilfe meines Plotters hergestellt habe.


Die Eltern von dem jungen Mann waren begeistert von den Sachen und die Mütze ist (da sie bereits passt) im Dauereinsatz.

Liebe Grüße

eure Jana


Donnerstag, 22. Oktober 2015

Eine weitere Belly Hide für mich!

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch noch die dritte Belly Hide zeigen, die im Rahmen des Probenähens für Caro entstanden ist. Diese Variante ist meine Lieblingsvariante!


Genäht habe ich sie aus dunkelblauen Jersey und im oberen Teil habe ich dann noch Spitze über den Jersey gelegt.


Den Bildern sieht man doch etwas an, dass sie schon ein paar Tage alt sind. Die Wiese bei uns ist inzwischen wieder grün, dafür haben die Blätter der Bäume und Büsche eine Herbstfärbung bekommen.




Ich gehe dann mal Sachen packen, denn heute Abend nach der Arbeit geht es nach Niedersachsen zu meinen Eltern. Dort werde ich dann Freitag morgen von einer Freundin aus dem Studium zum Mädelswochenende abgeholt.

Euch wünsche ich eine schöne Restwoche und ein wunderbares Wochenende.

Liebe Grüße

Jana

Verlinkt: RUMs



Dienstag, 13. Oktober 2015

Geschenke für eine Freundin

Hallo ihr Lieben,

eine gute Freundin von mir, mit der ich zusammen studiert habe, hat vor einiger Zeit ihren 30. Geburtstag und ihre Verteidigung der Doktorarbeit gefeiert.

Als Geschenk hat sie von uns eine Kosmetiktasche nach dem Schnittmuster Karlotta bekommen.


Die Karlotta hat ich ja im Frühjahr einige Male genäht und war immer von den Taschen begeistert, da sie durch die Falten eine besondere Wirkung bekommen.


Gefüllt habe ich die Tasche noch mit ein paar Reiseutensilien für den nächsten Urlaub.


Dazu gab es aus den gleichen Stoffen noch eine Go'nJo Tasche.



Die Karte sollte natürlich zum Anlass passen. Im Silhouette Store bin ich zum Glück sehr schnell fündig geworden und die Freundin hat dann einen Doktorhut als Karte bekommen.





In den Hut habe ich noch einen Glasfrosch aus Japan gelegt. In Japan sagt man, wenn man einen Frosch ins Portemonnaie legt, dann sorgt dieser dafür, dass das Geld wieder zurück ins Portemonnaie kommt.


Meine Freundin hat sich sehr über die Geschenke gefreut.

Liebe Grüße

eure Jana


Dienstag, 6. Oktober 2015

Ein Babyset

Hallo Ihr Lieben,

hier ist vor kurzem ein Babyset entstanden. Wie so oft habe ich mal wieder die Mütze Minimop nach dem Schnittmuster von Aeffelyns genäht und das Halstuch nach dem Basics Schnittmuster von Krumme Nadel.


Angeschnitten habe ich dafür einen Stoffrest den ich mal in Wiesbaden bei Stick & Style gekauft habe.


Auf das Halstuch habe ich dann noch eine Giraffe nach der Plotterdatei von Fred von Soho.


Das Halstuch wird mit Druckknöpfen verschlossen und kann dadurch auch ein wenig noch mitwachsen.

Liebe Grüße

eure Jana