Donnerstag, 9. Juni 2016

Easy-Cross-Top

Hallo ihr Lieben,

ich durfte mal wieder für Caro von Caro´s Nähseum probenähen. Diesmal hat sie sich ein tolles Top für den kommenden Sommer überlegt.

Das Top gibt es in verschiedenen Längen und zwei unterschiedlichen Rückenausschnitten. Ich habe mich die einfache Rückenvariante gewählt, bei der die Träger im Rücken gekreuzt werden.


Von dem Stoff war ich erst so gar nicht angetan, sollte einfach nur ein Testobjekt werden. Im Nachhinein gefällt mir das Top aber sehr gut. Der Jersey ist ein eher dünner Jersey der dadurch aber sehr gut fällt und zu dem eher locker geschnittenen Top passt.


Ich war beim zuschneiden etwas waghalsig. Ich wollte nicht das das Top zu weit wird, also habe ich Größe 34 gewählt. Normalerweise passt mir oben 34, aber an den Hüften ist es dadurch jetzt etwas knapper (im Sommer ist das luftige aber gerade richtig)


Die Kanten des Tops habe ich mit meiner neuen Errungenschaft versäubert. Der Lemming ist mal wieder durch gekommen und ich habe mir eine Coverlock gekauft. Ich hatte vorher ganz schön Angst vor der Maschine, weil es im Netz viele Berichte zu Fehlstichen etc. gibt. Bislang habe ich aber nur ganz wenige Fehlstiche und die stören mich nicht.


Das Schnittmuster bekommt ihr hier bei Caro und ich gehe jetzt in den Garten und genieße das Wetter.

Liebe Grüße

eure Jana

Verlinkt: RUMs

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich über jeden Kommentar!