Dienstag, 13. Juni 2017

Das neue Näähglück Schnittmuster Tunturi

Hallo ihr Lieben,

Sophie vom Näähglück hat ein neues Schnittmuster herausgebracht und ich durfte beim Probenähen wieder dabei sein. Insgesamt sind 4 Tunturis hier entstanden und ich kann euch nicht sagen, welche am liebsten mag.

Heute zeige ich euch eine Tunturi, die allerdings nicht nach dem endgültigen Schnitt entstanden ist, sondern nach einer Vorabversion (in meiner Größe hat sich aber am Schnitt nicht viel geändert).


Genäht habe ich diese Tunturi aus Altrosa Jersey und die Ärmel in kurz ebenfalls aus Jersey dadrüber einen 3/4 Arm aus dunkelblauer Spitze.


Der Schnitt Tunturi ist sehr wandelbar. Eigentlich sind die Raglanärmel mit dem Rückenteil verbunden, aber es gibt auch eine Trennlinien, um die Ärmel aus einem anderen Stoff als das Rückenteil zu verwenden.


Die Tunturi gibt es außerdem mit zwei Ausschnittgrößen. Ich habe hier den tiefen Ausschnitt genommen. Versäubern kann man den Ausschnitt entweder mit einem Beleg oder mit Bündchen.


Zusätzlich gibt es die Ärmel in drei verschiedenen Längen: kurz, 3/4 Arm und langer Arm.


Wie immer ist die Anleitung sehr gut beschrieben, so dass sich sicher auch ein Anfänger damit zurecht findet.

Falls ihr Interesse an dem ebook habt, schaut doch im Näähglück Shop vorbei. Bei Sophie gibt es auch ein ganz tolles Lookbook mit sehr sehr vielen Tunturi Beispielen.

Liebe Grüße

eure Jana

Verlinkt: HoT, Dienstagsdinge


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich über jeden Kommentar!